StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Katzen des alten Glaubens

Nach unten 
AutorNachricht
Götterfunke
Gast



BeitragThema: Katzen des alten Glaubens   Mo Dez 09, 2013 7:00 am







Götterfunke


Aschenpelz


Glutstern


"Immer schon hatten die Katzen das Gefühl beschütz und bewacht zu werden, als sie ihre ersten Schritte in den Wald wagten. Ein dunkler Nebel, der sich durch den Wald zog. Eine kleine Katzengruppe erreichte eine große Lichtung auf der 4 große Eichen türmten. Diese Gruppe war klein und bestand nur aus 4 Katzen, doch sie stachen ihnen sofort ins Auge. Eine laute, aber zarte Stimme jaulte: Bringt mehr von euch, sonst müsst ihr sterben! Erschrocken und von der Angst bezwungen stürmten die Katzen wieder dort hin wo sie her gekommen waren.

Schon bald darauf folgte eine große Katzenschar in den Wald. Sie waren von ihrer Neugier und dem Geheimnis angezogen, welches der Wald für sie darbot. Diese Katzen verstanden sich nicht. Sie stritten und zankten um jedes Stück Beute. Deshalb dauerte die Wanderung der großen Gruppe lange und die Kerngruppe, jene 4 Katzen, die schon das erste mal zwischen den Bäumen gewandelt waren, leiteten die anderen in den Wald und sorgten dafür, dass die Katzen den Platz mit den 4 Eichen erreichten.
Und obwohl die Katzen nur mehr stritten und sich in die Wolle bekamen erreichten sie nach einer Woche den Platz der 4 Eichen. Wir haben euch mehr Katzen gebracht, große Stimmen!, jaulte der erste Kater, reichen diese? Können wir nun in diesem Territorium leben? Man sah ihm an, dass es ihm missfiel diesen Wald mit anderen Katzen zu teilen, doch er wollte hier leben und jagen. Nun, grollte der Himmel, es sind genug Katzen allerdings! Auch könnt ihr hier leben, aber nur unter Bedienungen, die wir euch vorgeben!, polterte die Stimme weiter. Was wären eure Bedienungen?, fragte eine andere Katze. Eine weibliche Stimme antwortet: Ihr müsst in Gruppen zusammenleben, die sich 'Clans' nennen. Ihr müsst für einander Jagen und euch gegenseitig versorgen, allerdings nur in eurem Clan. Die Stimme wurde leiser, dann schwoll sie wieder an: Wir, die Götter des Waldes, werden über euch wachen. Euch Futter geben und euch vor Gefahren warnen und euch auf sie vorbereiten!, dann sprach wieder die andere: Die 4 Katzen, die euch geleitet haben sollen sich in FlussClan, SchattenClan, DonnerClan und WindClan aufteilen. Sie werden euch führen!. Der Vollmond leuchtete hell am Himmel und warf ein silbernes Licht auf die Bäume und die Katzen darunter. Wir werden uns nächsten Vollmond wieder mit euch treffen!, schnurrte eine weitere Stimme von Himmel.

Die Clans teilten sich auf. Keiner wusste, wie ihnen geschah und beim nächsten Vollmond trafen sie auf die Götter. 4 an der Zahl. Sturm, Tsunami, Finsternis und Blitz waren ihre Namen.

Blitz würde über den DonnerClan wachen. Die Anführerin Donner sollte den Clan in seinem Namen führen.
Finsternis würde über den SchattenClan wachen. Der Anführer Schatten sollte den Clan in seinem Namen führen.
Tsunami würde über den FlussClan wachen. Die Anführerin Fluss sollte den Clan in ihrem Namen führen.
Sturm würde über den WindClan wachen. Der Anführer Wind sollte den Clan in ihrem Namen führen.

Die Götter begleiteten die Clans in ihre Territorien und legten die festen Grenzen fest, die sie sich für ihre Schützlinge ausgedacht haben.
Sie gaben ihnen das Gesetz der Krieger, auf dem das heutige Gesetz der Krieger basiert."
© Nebelsturm aus LichtClan
Nach oben Nach unten
 
Katzen des alten Glaubens
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welt der Katzen
» Kitten Creator Katzen
» Stein malt Katzen für euch [Closed]
» Katzen raten
» Male Katzen ^^

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Partnerbereich :: Anfragen-
Gehe zu: