StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Wild Hunters (Hunde-RPG)

Nach unten 
AutorNachricht
WH
Gast



BeitragThema: Wild Hunters (Hunde-RPG)   Mo Aug 27, 2012 5:53 am





Storyline

Damals, als noch alle Hunde friedlich unter einander verweilen konnten, zusammenlebten wie eh und je, gab es nie Probleme. Sie hatten hunderte von Jahren ohne eine Hierarchie gelebt, verwildert, das reinste Pack an Tollwut und Gewalt. Sie töteten alles, lebten nicht in Gruppen oder gar Rudeln und reisten nie mit mehr Hunden als zweien. Ihr Verstand war dem Jagen und Kämpfen geschenkt, nicht ihren Familien, nicht anderen ihrer Art. Sie waren auf sich allein gestellt. Bis einst ein jener Hund sich dafür bereiterklärte, die Hunde auf sichere Weise zu verantworten. Hiamovi. So hieß er, dem Führeramt mit seinem Namen verfallen. Großer Anführer, so nannten ihn die Götter und ein solcher versuchte er auch fortan zu sein. Er ließ alle Hunde der Umgebung zusammentrommeln und gründete das ‘Felsrudel‘. Der Felsen, der Stamm aller Hunde. Vom Himmelsrudel begleitet litt er es bis zu seinem Tod. Und dieser Tod hatte alle Marke erschüttert. Amar, der sich selbst als ‘unsterblich‘ bezeichnete hatte das Amt für das seines bezichtigt und den Holden Leithund unter des Himmelsrudels wachsamen Augen gestürzt.
Vier junge Hunde hatten das Geheimnis zugeflüstert bekommen mit ihrer Prophezeiung, Amar zu töten und in den vier Himmelsrichtungen ihre Rudel zu führen und zu leiten. So geschah es.


Eckdaten

GRÜNDUNGSDATUM;; ...
ERÖFFNUNGSDATUM;; 27.08.2012
SPIELLEITUNG;; Cheveyo, Shysie & Haiwee
RATINGREGELUNG;; +10 Jahre

ZUM FORUM



© Wild Hunters 2012

Nach oben Nach unten
 
Wild Hunters (Hunde-RPG)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wild Warriors
» Rpg der Hunde
» C11 Hunde-RPG
» WILD - Aufbruch ins Ungewisse (Katzen-RPG)
» Street Dogs - Born to be wild

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Partnerbereich :: Absagen und Ablehnungen-
Gehe zu: